YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden




ERHALTE SOFORT ALLE INHALTE DES ONLINE-KONGRESSES:

‚ú® Zus√§tzlich die Gutschrift f√ľr dein KongressTicket einl√∂sen - (statt 42 Euro nur 30 Euro) KLICK HIER ‚ú®


Mein Name ist Dirk Seufert, ich bin seit 1992 mit der Intergalaktischen Konf√∂deration des Lichtes (Kurzbezeichnung ‚ÄěF√∂deration‚Äú) intensiv verbunden. Ich lebe und arbeite mit ihnen.

Sie haben mir 1995 mit sehr viel Aufwand einen zweiten physischen K√∂rper zur Verf√ľgung gestellt, da ich nach meiner Ausbildung mit meinem Astralk√∂rper an Grenzen gesto√üen bin und die weiteren Ausbildungsmodule nur noch mit einem physischen K√∂rper m√∂glich sind. Meine Module haben folgenden Inhalt:

  • Bewusst astral reisen
  • Aura sehen und lesen auf allen Ebenen
  • Lesen in der Akasha-Chronik (Geistige Bibliothek)
  • Kommunikation mit Tieren
  • Energieformen und Strukturen sehen und diese ‚Äď sofern erlaubt ‚Äď zu ver√§ndern
  • Engel sehen und mit ihnen kommunizieren
  • Geistwesen (Waldgeister, Kobolde etc.) sehen und mit ihnen kommunizieren
  • Im Jenseits mit Verstorbenen kommunizieren

Ich habe eine physische Ausbildung in der Frequenz- und Schwingungstechnik absolviert (3 Jahre).

Mein Bestreben ist es, dieses Wissen √ľber die F√∂deration und Techniken, die ich bisher gelernt habe und auch noch weiterhin von ihnen lerne, einmal an Menschen weiterzugeben. In Seminaren und Vortr√§gen vermittle ich diese Techniken und kl√§re √ľber die Aufgaben und das Wirken der F√∂deration auf.

Hintergrund
Da wir als Wesen schon öfter inkarniert (wieder geboren) sind und ich meine Inkarnationen kenne, wurde mir bei meinem ersten Kontakt mit ihnen mitgeteilt, dass ich einer von ihnen sei und ich in meiner vorigen Inkarnation als Plejader in der Föderation gearbeitet habe. Ich habe mich damals bereiterklärt, wenn ich als Mensch wieder geboren werde, der Föderation weiterhin behilflich zu sein.